GM Martin Krämer souveräner Sieger beim Erfurter Weihnachtsblitz

Spitzenduell zwischen Martin Krämer und Elisabeth PähtzBeim stark besetzten Weihnachtsblitzturnier des Schachfördervereins Erfurt konnte sich Martin Krämer (Schachfreunde Berlin) mit 13 Punkten aus 13 Runden durchsetzen. Auf den Plätzen folgten mit Elisabeth Pähtz (USV Dresden, 11 Punkte) und Peter Enders (Erfurter SK, 9 Punkte) weitere Größen des Erfurter Schachsports. Nachstehend die Tabelle und weitere Fotos.

Weiterlesen

Nachruf Heinz Beikirch

Am 25.11.2018 verstarb unser Schachfreund Heinz Beikirch in seinem 76. Lebensjahr. Heinz war seit der Gründung Mitglied des Schachvereins in Breitenworbis und prägte diesen über mehr als 55 Jahre in verschiedenen Funktionen als Kassenwart, Vorsitzender und insbesondere durch seine unermüdliche Jugendarbeit. Viele Generationen von Kindern und Jugendlichen erlernten von ihm das Schachspiel und wuchsen unter seiner Anleitung zu starken Spielern heran. Er selbst spielte aktiv Turniere und nahm an den Mannschaftswettkämpfen unseres Vereins teil. Mit seinem kreativen und optimistischen Spielstil gelangen ihm schöne Erfolge auch gegen stärkste Gegner. Ob in Sieg oder Niederlage, am oder neben dem Schachbrett - immer war er ein fairer Sportler und angenehmer Zeitgenosse.
Heinz liebte das Schachspiel und er hat es geschafft, diese Freude an uns weiter zu geben. Wir gedenken in Dankbarkeit Heinz Beikirch.

Die Mitglieder des SV Breitenworbis

Themen