Aktuelle Termine

Fr Aug 02 Offene KEM Erfurt
Mi Aug 07 Friedrichrodaer Open 2019
Sa Aug 10 Fritz-Hartung-Gedenkturnier

Festveranstaltung der SG Blau-Weiß Stadtilm

Jörg Schulz überreicht Kirsten Siebarth die Auszeichnung als TOP Schachverein

Nach jahrelanger kontinuierlicher Kinder- und Jugendarbeit wurde die SG Blau Weiß Stadtilm mit dem Qualitätssiegel der Deutschen Schachjugend: "TOP Schachverein" ausgezeichnet. Zeitgleich erhielt die mit dem Verein kooperierende Grundschule das Gütesiegel "Deutsche Schachschule" verliehen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Schach-Notizen: Internationale Titel für Diana und Willi Skibbe


Diana & Willi Skibbe

FIDE-Urkunden übersandt

Diplom-Lehrerin Diana Skibbe, ehrenamtliche Präsidentin des Thüringer Schachbundes (ThSB), und Sohn Willi Skibbe, angehender Diplom-Ingenieur für Schiffsbetriebstechnik, wurden nach Erfüllung der Titelbestimmungen für Spieler die von der nationalen Föderation Deutscher Schachbund (DSB) beantragten internationalen Titel FIDE-Meisterin (Women FIDE Master / WFM) bzw. FIDE-Meister (FIDE Master / FM) vom Weltschachverband (FIDE) verliehen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Geraer Schachtage mit mehr als 170 Aktiven

Erstmals ohne Schirmherrschaft / IM Cliff Wichmann gewinnt „Kurt-Rogler-Gedenkpokal“

Erstmals seit der Premiere im Jahre 2000 sind die Internationalen Geraer Schachtage ohne die Schirmherrschaft durch das Geraer Stadtoberhaupt ausgetragen worden. Turnierleiter Torsten Kirschner und sein engagiertes Team vom Förderverein Schach Gera e.V. (FSG) konnten zu der bereits zum 14. Male durchgeführten Traditionsveranstaltung wieder mehr als 170 Aktive aus Geraer Schulen und Vereinen sowie zahlreiche Gäste aus Berlin, München, Leipzig, Dresden, Erfurt, Aue, Zeitz, Meuselwitz, Hermsdorf und Weida begrüßen, die an vier Tagen in insgesamt zehn Turnieren Freude am Schachspielen hatten und um Siege, Punkte und Pokale kämpften.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Lehrgang Regionaler Schiedsrichter

Liebe Schachfreunde,

am 30.11. und 01.12.2013 führt der Thüringer Schachbund einen Lehrgang zum Erwerb der Lizenz für den Regionalen Schiedsrichter durch.

Beginn ist jeweils 10.00 Uhr, Ort das Spiellokal von Lok Sömmerda, Moritz-Wandt-Str.1 in Sömmerda.

Referent ist der FIDE-Schiedsrichter Daniel Wanzek

Meldungen bis zum 30.10.2013 an den Referenten für Ausbildung. Voraussetzungen: Mindestens ein Jahr im Besitz der Tunierleiterlizenz und die Lizenz muss noch gültig sein.

Es werden unter anderem auch neue Regelinhalte vermittelt, die am 2014 ihre Gültigkeit haben.

Diese Veranstaltung kann für die Verlängerung von Tunierleiter- und Schiedsrichterlizenzen genutzt werden.

N. Reichel
Referent Ausbildung

 

Drucken E-Mail

Themen