Aktuelle Termine

Fr Aug 14 Offene KEM Erfurt
Sa Aug 15 @10:00 - 02:00PM Sitzung des Präsidiums des ThSB

Spielleiterinformationen zum Spielbetrieb

Allgemeine Bemerkungen zum Spielbetrieb

Werte Thüringer Schachfreunde,

Mir ist zu Ohren und zu Augen (lesen) gekommen, dass einige Mitglieder des ThSB der Meinung sind, das Präsidium des ThSB und der ThSJ sowie andere Funktionäre des ThSB würden sich keine Gedanken über das weitere Geschehen im ThSB machen.

Zitat:

Leider ist der Thüringer Schachbund und Schachjugend in dieser Situation keine Hilfe. Es scheint sich hier keiner Gedanken über die oben beschriebenen Punkte zu machen. Auf den Webseiten ist nichts Konkretes zu finden.

In den „oben beschriebenen Punkten“ ging es um Fahrt zum Spiellokal, Spiellokal selbst, Hygienemaßnahmen, eventuell erkrankte Spieler, Risikogruppen und Rechtsfragen.

Also das komplette Programm.

Genau wegen dieser Punkte haben wir den Spielbetrieb erstmal eingestellt, weil dies alles keiner beantworten kann.

 

Und das sich Gedanken gemacht werden und Initiativen ergriffen werden zeigt sich im Augenblick daran, das Norbert Reichel den 1.Teil des Trainerlehrganges online durchführt.

Nun zum Spielbetrieb.

Die derzeitige Faktenlage ist wie folgt:

  • Gaststätten, Vereinszimmer und -räume sind geschlossen, daraus folgt, fast alle Vereine kommen nicht in Ihr Spiellokal, bis min 30.06. was mir viele schon mitgeteilt haben.

  • danach kommen die Sommerferien

  • wann die Gaststätten wieder öffnen ???

  • wann sind die Gemeindeeigenen Vereinszimmer wieder zugänglich ???

  • was muss beachtet werden, wenn es wieder losgehen könnte ( Abstandsregelung ?, Hygiene ?, Rechtsfragen ? ).

  • Gilt die Abstandsregelung dann noch und reichen die Spiellokale von der Größe ???

  • was ist mit den Risikogruppen ??? Viele der hierzu Gehörenden, haben schon bekundet, dass sie nicht spielen werden.

  • Wie entscheiden Bundes- und Oberliga in Bezug auf Ab- und Aufsteiger ??? Termin ???

  • Weil danach richtet sich ob der ThL-Sieger in die Ol aufsteigt und wie viele Mannschaften aus der OL in die ThL absteigen.

  • Wie lauten z.Bsp. in 4 Wochen die staatlichen Verordnungen, was geht und was nicht ???

 

Ich für meinen Teil bin der Meinung, dass der Spielbetrieb erst wieder aufgenommen werden sollte, wenn alle mitspielen können. Wie dieser dann aussieht und was mit dem Rest der jetzigen Saison passiert, wird sich dann klären.

Vielleicht können wir auch erst im Oktober oder November wieder spielen ? Wer weis das?

Unter der Adresse: https://www.thsb.de/index.php/test/category/43-covid-19-pandemie

stehen Dokumente von DOSB, DSB und LSB zur Rückkehr in den Vereinssport zum download bereit.

MfG und bleibt Gesund Bernd Feldmann/Spielleiter ThSB

Drucken E-Mail

Themen