Blitzmannschaftsmeisterschaft 2019 ThSB

Ausschreibung zur ThSB Blitzmannschaftsmeisterschaft

Turnierausschreibung Thüringer Blitzmannschaftsmeisterschaft 2019
Veranstalter:   Thüringer Schachbund

Ausrichter:     SSV Vimaria 91 Weimar
Turnierleiter:  Andreas Günther – Juliot-Curiestr. 65 – 99423 Weimar

                e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schiedsrichter: wird vom Ausrichter gestellt

PC–Verwaltung:  Swiss Chess

Termin:         Samstag, den 21.09.2019                
                Beginn 10.00 Uhr 
                persönliche Registrierung bis 9.30 Uhr
Spielort:       Stadtwerke Weimar – Industriestr.14 – 99427 Weimar   
Teilnehmer:    
Platz 1-3 der Meisterschaft 2018, 1 Freiplatz Ausrichter und je                 2 Mannschaften pro Schachbezirk, siehe Pkt.33 der TO des ThSB   

                max.2 Mannschaften je Verein, geändert Kongress 2019

Anmeldung:      Die Schachbezirke melden Ihre Teilnehmer bis zum 21.08.19 anden Landesspielleiter.Die qualifizierten Mannschaften, melden Ihre Teilnahme bis zum07.09.19 an den Landesspielleiter und den Turnierleiter.
Mannschaften, die an der Th.BlitzMM teilnehmen, melden gleichzeitig Ihre Teilnehmer (Anzahl), für das Qualifikationsturnier zur Deutschen BlitzEM 2020 – siehe gesonderte Ausschreibung.

Spielmodus:     Rundensystem, TO BVI Pkt.33, es gelten die FIDE-Regeln         

                für Blitzschach und die TO des ThSB
Bedenkzeit:     3 min/Spieler + 2sec ab 1.Zug
Wertung:       
1. erreichte Mannschaftspunkte,

                2.Brettpunkte

                siehe TO des ThSB BII 24.und BVI 32. bis 34.

Bei Punktgleichheit entscheidet über den Titel ein einrundiger Stichkampf.Endet dieser unentschieden, entscheidet die Berliner Wertung, danachdas Los.
Titel:         
der Sieger ist Thüringer Blitzmannschaftsmeister 

Qualifikation:   Der Sieger ist berechtigt, an der Dtsch.Blitz MM 2020

                 teilzunehmen. Bei Verzicht fällt diese Berechtigung an die

                 nächstplatzierte Mannschaft.

Ehrungen:    Platz 1 erhält einen Pokal und die Plätze 1-3 je eine Urkunde  
Verpflegung: wird noch geklärt

Feldmann/Landesspielleiter             Günther/Turnierleiter

Drucken E-Mail

Themen