Aktuelle Termine

Fr Aug 02 Offene KEM Erfurt
Mi Aug 07 Friedrichrodaer Open 2019
Sa Aug 10 Fritz-Hartung-Gedenkturnier

Bedenkzeiten

Bedenkzeitenblog auf der Homepage des ESV Lok Sömmerda

Werte Thüringer Schachfreunde,

Betrifft: Blog auf der Homepage von Lok Sömmerda zu Bedenkzeiten.

Es ist schon erstaunlich, mit welchem Halb- oder Nichtwissen, hier einige agieren.Die Idee der Änderung der Bedenkzeiten und der Einführung der „Fischerzeit“, sowie der damit verbundener Einführung von elektronischen Uhren, ist weder eine Idee der Spielkommission noch des Landesspielleiters, sondern wurde bei diesen von ThSB-Spielern nachgefragt. Hierzu verweise ich auf meinen Artikel auf der Homepage des ThSB, unter: Mitteilungen des Landesspielleiters – Seite 2 – Änderung der Bedenkzeiten vom 28.04.2018. Hierzu habe ich bis heute 6 Antworten.In der Saison 19/20, wird mit der Bedenkzeit laut aktueller TO des ThSB gespielt. Mir ist nicht bekannt, daß es einen Antrag an den Kongress des ThSB am 11.05.19 auf Änderung der Bedenkzeit gibt. Sollte ich mich irren, teile man mir dies bitte mit. Im übrigen würde dies dann auch nur ThL und LK betreffen, da die Bezirke eigene Regelungen treffen können.Der ThSB hat ca. 2000 Mitglieder, von denen jeder das Recht hat, Anträge auf Änderung der TO, also auch der Bedenkzeiten zu stellen.Eines sollte allen klar sein, die Einführung von Bedenkzeiten mit Bonussekunden wird kommen und es wird sich jemand finden, der diesen Antrag stellt. Ich selbst werde mich hierzu wieder äußern, wenn mir die Vereine mitgeteilt haben, ob Sie bereits im Besitz von elektronischen Uhren sind oder nicht. Siehe auch Artikel vom 28.04.18.

selbiger Artikel, erscheint auch im Blog auf der Seite von ESV Lok Sömmerda

Mit freundlichen Grüßen Bernd Feldmann/Landesspielleiter

 

Drucken E-Mail

Themen