Aktuelle Termine

Keine Termine

Landesspielleitermitteilungen 2/21

Werte Thüringer Schachfreunde,

Folgend die Festlegungen zum Spielbetrieb Saison 2019/21

Werte Thüringer Schachfreunde,

I. Spielbetrieb Saison 2019-21

Auf Grund der derzeit noch andauernden Situation und der Festlegungen durch Bundes- und Landesregierung, lege ich in Abstimmung mit erweitertem Präsidium und Spielkommission, folgendes fest:

  • Die Spieltermine 14.03. und 18.04.21 werden gestrichen.

  • Neue, wenn durchführbare Termine sind, 09.05.(Nachholespiel Ammern-Schmalkalden), 30.05.(7.Rd.), 13.06.(8.Rd.) und 04.07.(9.Rd.).

  • Für den 04.07.21 (9.Rd.) gilt: Alle Spieler eines Vereins sind solange für diesen Verein spielberechtigt, bis die Saison 2019/21 beendet ist, egal wie. Möchte ein Spieler zur neuen Saison 2021/22 bei einem anderen Verein spielen, muss er sich bei seinem alten Verein zum 30.06. abmelden, bei seinem neuen anmelden und ist für seinen alten Verein für die Runde nach dem 01.07. noch spielberechtigt, wenn er im alten Verein als Passivmitglied geführt wird. Dies wurde auch für 1. und 2.BL so festgelegt.

  • Sollte am 30.05.21 immer noch kein kompletter Spieltag durchgeführt werden können, wird die Saison 2019/21 mit den Tabellenständen vom 29.05.2021 (siehe Ergebnisdienst ThSB) und sich allen daraus ergebenden Konsequenzen, die Auf- und Abstieg betreffen abgebrochen. Zu beachten ist noch ob die Oberliga Aufsteiger aufnimmt und Absteiger abgibt. Im September beginnt dann die Saison 2021/22. Der Terminplan hierzu ist auf der ThSB-Homepage veröffentlicht

II. ThSB-Pokal 2020

Die 4 Halbfinalisten, zusammen mit dem Pokalspielleiter suchen sich bitte, wenn es wieder möglich ist einen Termin für die Endrunde.

Wir haben hier noch mehr Zeit bekommen, da der DSB den Pokalmeldetermin auf Oktober/November verschoben hat.

III. Die oben gemachten Ankündigungen beruhen auf dem Kenntnisstand vom 28.02.2021.

Ob wir dann im September wieder spielen können ?

IV. Rechtsbehelf:

Gegen diese Festlegungen kann beim Schiedsgericht des ThSB, unter beachtung der Fristen, Beschwerde/Protest eingelegt werden.

MfG Bernd Feldmann/Landesspielleiter ThSB Schmalkalden, den 28.02.2021

 

Drucken E-Mail

Themen