Ferenc Langheinrich siegt beim 52. Osterblitz vor Raiko und Marco Siebarth

Siegerfoto: v.l.n.r. Raiko Siebarth (2.), Ferenc Langheinrich (1.), Marco Siebarth (3.).Auch in diesem Jahr zeigte sich die große Anziehungskraft des von der Abt. Schach des ThSV 1886 Geschwenda seit nunmehr 52 Jahren zu Ostern ausgerichteten Traditionsturniers.

Zum  52. Osterblitz meldeten sich diesmal 50 Starter aus 21 Vereinen, angetreten sind dann 45 Spieler aus 19 Vereinen (des Ilmkreises, des Großraumes um den Ilmkreis, aus Leipzig und Hartha in Sachsen, aus Fulda).

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Ilmenau ist Pokalsieger des SB Mitte

Pokalsieger IlmenauAm 25.03. richtete der Ilmenauer Schachverein die Finalrunde des Bezirkspokals Mittelthüringen aus. Als weiterer Bezirksligist qualifizierte sich Vimaria Weimar, sowie die in der Bezirksklasse spielenden Mannschaften Lok Sömmerda und USV Erfurt.

Vor Ort wurden die Halbfinalpaarungen ausgelost. Das erste Halbfinale bestritten Vimaria Weimar und Lok Sömmerda, im zweiten Halbfinale traf der Ilmenauer SV auf den USV Erfurt.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Themen