Schach in der Barfüßerruine

Verfasst von Bernd Vökler am . Veröffentlicht in Schachbezirk Mitte

PodestplätzeAm Samstag, den 25.07.2020, organisierten wir ein Schnellschachturnier in der Barfüßerruine Erfurt in einer bezaubernden Kulisse in Zusammenarbeit mit SV Medizin Erfurt, Kammermusikverein Erfurt e.V. und der Sommerkomödie Erfurt.

Vereinspräsident Joachim Brüggemann, unser Spitzenspieler Moritz Weishäutel und ich nahmen am Turnier teil. Weitere 11 Erfurter Spieler und Spielerinnen waren noch gekommen. Turnierorganisator Eugen Mantu hatte eine wunderbare Lokation gefunden und wir konnten das Gedenkturnier zu Ehren von Jens Grönke-Reimann in einem würdigen Rahmen durchführen.

Nach kurzweiligem Turnierverlauf siegte der Altmeister vor dem Mittelmeister und Jungmeister.

    1. Joachim Brüggemann (12/13, Sieg gegen BV)
    2. Bernd Vökler (12/13)
    3. Moritz Weishäutel (11/13)
    und 11 weitere Spieler

 Weitere Bilder:

  • Ambiente
  • Barfüßerkirche
  • ESK-Präsident Joachim Brüggemann
  • Organisator Eugen Mantu
  • Pandemisches Gartentheater Erfurt
  • Podestplätze

Tags: Ehrungen, Berichte

Drucken