Aktuelle Termine

So Jan 12 Thüringer Spielklassen - 5. Runde

Roland Töpfer Wertungssieger bei Kreiseinzelmeisterschaft im Schnellschach

Mit nur fünf Teilnehmern blieb die diesjährige Schnellschachmeisterschaft im Kreis Sömmerdaquantitativ doch erheblich hinter den Meisterschaften der Vorjahre zurück.

Alle sorgten aber für spannende ausgekämpfte Partien mit teils dramatischen Verlauf und überraschenden Ausgang. Für eine Vorentscheidung sorgte die Partie zwischen Roland Töpfer und dem Titelverteidiger Alfred Vogel in Runde 2. Ersterer hatte sich Materialvorteil erarbeitet, doch der Titelverteidiger den An-griff. Die Stellung wurde kompliziert und Alfred Vogel übersah den einzügigen Mattzug, entschied sich für das Schlagen der Dame mit dem Turm, das aber den Partieverlust nach sich zog und gleichzeitig die spätere bessere Zweitwertung für Roland Töpfer einbrachte.

Endstand

Rang

Teilnehmer

Verein

1

2

3

4

5

Pkt

SoBe

1.

Töpfer, Roland

ESV Lok Sömmerda

x

1

0

1

1

3,0

5,0

2.

Vogel, Alfred

ESV Lok Sömmerda

0

x

1

1

1

3,0

4,0

3.

Loose, Helmut

ESV Lok Sömmerda

1

0

x

0

1

2,0

3,0

4.

Läer, Wolfgang

ESV Lok Sömmerda

0

0

1

x

1

2,0

2,0

5.

Opherden, Knut

ESV Lok Sömmerda

0

0

0

0

x

0,0

0,0

Tags: Ergebnisse, Berichte, Sömmerda

Drucken E-Mail

Themen