Aktuelle Termine

Fr Jun 12 Offene KEM Erfurt

Norbert Berlt gewinnt die Kreismeisterschaft im Blitzschach

Im Vereinsheim des ESV Lok Sömmerda fand am Sonnabend (15.03.) die Kreismeisterschaft im Blitzschach statt.

Leider kam diesmal nur ein Achterfeld zusammen. Deshalb wurde doppelrundig im Rutschsystem gespielt. Bereits zur Halbzeit hatte der neue Meister sich einen Vorsprung von einem Punkt erspielt. Diesen konnte er weiter ausbauen und so einen sicheren Sieg einfahren. Schritt halten, aber ihn nicht stoppen, konnte nur der Nestor des Feldes Alfred Vogel. Auch er distanzierte die Verfolgergruppe noch deutlich und kam wie im Vorjahr auf Rang 2. In dieser nahezu gleichstarken Gruppe gelang Mathias Niederdorfer mit einem starken Endspurt der Sprung auf Platz 3, den er schon im vergangenen Jahr inne hatte. Der Titelverteidiger und Sieger der letzten drei Jahre Thomas Köhler (Straußfurt) war nicht am Start.

Der Kreismeister wurde mit einem Pokal geehrt. Alle Teilnehmer konnten sich über einen kleinen Sachpreis freuen.

Endstand

Rang

Teilnehmer

Verein/Ort

Punkte

1.

Norbert Berlt

ESV Lok Sömmerda

12,5

2.

Alfred Vogel

ESV Lok Sömmerda

11,0

3.

Mathias Niederdorfer

Wundersleben

  8,5

4.

Helmut Kühn

ESV Lok Sömmerda

  8,0

5.

Roland Töpfer

ESV Lok Sömmerda

  7,0

6.

Adrian Niederdorfer

Wundersleben

  4,5

7.

Helmut Loose

ESV Lok Sömmerda

  2,5

8.

Philipp Seyler

ESV Lok Sömmerda

  2,0

Tags: Ergebnisse, Berichte, Sömmerda

Drucken E-Mail

Themen