Aktuelle Termine

Sa Jul 21 Deutsche Senioren-EM
Fr Aug 03 SEM & VM Erfurt
Sa Aug 04 8. Hartung-Turnier
So Aug 12 Thüringenpokal - 4. Runde

Roland Töpfer Kreismeister 2016 im Schnellschach

Bei acht Teilnehmern wurde vom vorgesehenen Schweizer System über fünf Runden bei 30 Minuten Bedenkzeit zum Rundensystem mit 20 Minuten gewechselt.

Titelverteidiger Helmut Kühn, Roland Töpfer und Helmut Loose gaben mit 3 aus 3 die Richtung vor. Ab Runde vier ging aber Helmut Loose die Puste aus. Roland Töpfer und Helmut Kühn zogen nach Remis gegeneinander im Gleichmarsch durch. So mussten Stichkämpfe im Blitzschach folgen. Helmut Kühn ging in Front, doch Roland Töpfer glich aus und hatte schließlich auch in der dritten Partie die Nase vorn. Das brachte ihm Titel und Pokal. Turniersenior Alfred Vogel kam mit 1 aus 3 nur schwer aus den Startlöchern, schloss aber mit vier Siegen in Folge ab und wurde ungefährdet Dritter. Der gute Start verhalf Helmut Loose zum sicheren Platz 4. Der einzige teilnehmende Jugendliche Xaver-Pascal Möller und Wolfgang Läer hatten eigentlich mehr auf den Brettern als die schließlich erreichten Punkte. Auch Knut Opherden und Uwe Orth, obwohl nicht leer ausgehend, fehlte noch die nötige Cleverness.

Rg Teilnehmer Verein 1 2 3 4 5 6 7 8 Pkt SoBe
1. Töpfer,Roland ESV Lok Sömmerda X ½ 1 1 1 1 1 1 6.5 18.25
2. Kühn,Helmut ESV Lok Sömmerda ½ X 1 1 1 1 1 1 6.5 18.25
3. Vogel,Alfred ESV Lok Sömmerda 0 0 X 1 1 1 1 + 5.0 10.00
4. Loose,Helmut ESV Lok Sömmerda 0 0 0 X 1 1 ½ 1 3.5 5.75
5. Läer,Wolfgang Grün-Weiß Straußfurt 0 0 0 0 X 1 1 0 2.0 3.50
6. Möller,Xaver-Pascal ESV Lok Sömmerda 0 0 0 0 0 X 1 1 2.0 2.50
7. Opherden,Knut ESV Lok Sömmerda 0 0 0 ½ 0 0 X + 1.5 2.75
8. Orth,Uwe ESV Lok Sömmerda 0 0 - 0 1 0 - X 1.0 2.00

Tags: Ergebnisse, Sömmerda

Drucken E-Mail

Themen