Aktuelle Termine

Sa Jul 21 Deutsche Senioren-EM
Fr Aug 03 SEM & VM Erfurt
Sa Aug 04 8. Hartung-Turnier
So Aug 12 Thüringenpokal - 4. Runde

DEM in Apolda: GM Nisipeanu nach vier Runden an der Spitze

Thüringer Duell zum Auftakt: Ferenc Langheinrich - Cornelius Middelhoff (Foto: B. Vökler / dem2017-apolda.de).Bei der in Apolda stattfindenden 88. Deutschen Einzelmeisterschaft kommt es in der fünften Runde zum Spitzenduell zwischen der deutschen Nummer 1 GM Liviu-Dieter Nisipeanu (USV TU Dresden) und Vincent Keymer. Das 12-Jährige Spitzentalent vom SK Gau-Algesheim belegt nach einem Sieg gegen den Deutschen Meister von 2010 GM Niclas Huschenbeth mit 3,5 Punkten allein den zweiten Platz.

Thüringen ist dieses Mal mit zwei Teilnehmern vertreten: Neben Landesmeister Ferenc Langheinrich (SV Empor Erfurt) ist auch Cornelius Middelhoff von der ausrichtenden TSG Apolda am Start. Gleich zum Start kam es zum direkten Duell der beiden, das der Erfurter nach einem Fehler Middelhoffs in Zeitnot für sich entscheiden konnte.

Die Meisterschaft läuft noch bis zum 01.07. im Hotel am Schloss in Apolda. Wer nicht die Möglichkeit hat, live vor Ort zu sein, kann die Partien des hochklassigen Teilnehmerfeldes (u. a. 10 GM) im Netz verfolgen. Ergebnisse finden sich bei chess-results.

Tags: Überregionales, Ergebnisse, Berichte

Themen