Schach-Notizen: Geraer Schachtage mit vielen interessanten Gästen

Drei Internationale Meister, acht Sportfreunde aus Plzen und 102 Nachwuchsspieler am Start

Auch die wie stets in ausnahmslos ehrenamtlicher Arbeit vom Förderverein Schach Gera e.V. (FSG) veranstalteten XV. Internationalen Geraer Schachtage waren wieder ein voller Erfolg. An den insgesamt neun Turnieren beteiligten sich u.a. drei Internationale Schachmeister, acht Sportfreunde vom TJ Lokomotiva aus der Geraer Partnerstadt Plzen, Schachfreunde aus Berlin, Frankfurt am Main, Aue, Jena, Ilmenau, Sömmerda, Suhl und Eisenach sowie 102 Kinder und Jugendliche aus Gera, Weida und Hermsdorf. Der Dank des Vorstandes des FSG gilt insbesondere der Sparkasse Gera-Greiz für die schon traditionelle Bereitstellung der idealen Wettkampfstätte im Kommunikationszentrum, dem „City Bowling Gera“ (Geschäftsführerin: Grit Harthaus) für die Räumlichkeiten zur Durchführung der Wettkämpfe im Nachwuchsbereich und dem Interkulturellen Verein Gera e.V. (IKV) für die nunmehr bereits zehnjährige Partnerschaft mit dem Kultur- und Schachtreff „Zum Samowar“.

Weiterlesen

Ausrichtung des Landeskongresses 2015

Liebe Schachfreunde,

das Präsidium des Thüringer Schachbundes teilt mit, dass Bewerbungen für den Landeskongress 2015 ab sofort angenommen werden. Der Landeskongress findet am Sonnabend, 18.04.2015 ab 10.00 Uhr statt. Die Bewerbung soll einen  Kostenvoranschlag enthalten, in dem Saalmiete, Kosten für Speisen und Tagungsgetränke (Kaffee, Tee, alkoholfreie Getränke) sowie die Möglichkeiten zum Parken enthalten sind.

Antragsschluss ist der 01.12.2014

Die nächste erweiterte Präsidiumssitzung findet am 06.12.2014 am Ort des künftigen Kongresses statt!

Bewerbungen sind zu richten an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diana Skibbe, Im Dorfe 11, 07950 Zeulenroda-Triebes, OT Mehla.
 
Mit freundlichen Grüßen

Diana Skibbe (Präsidentin des ThSB)

Themen