Turniere zu Jahresbeginn

Auch 2015 werden die Thüringer Schachspieler nicht lange auf Wettkampfmöglichkeiten warten müssen. Bereits am Abend des 02.01. richtet der SV Medizin Erfurt das Fettbemmen-Blitzturnier aus. Wer dieses gut überstanden hat, steht am Samstag, 03.01., vor der Wahl: 12h-Blitzschach bei der SG Arnstadt-Stadtilm oder Sektblitz beim Erfurter SK? In jedem Fall ist man nach diesem Aufwärmprogramm fit für das Schachjahr 2015.

Gibt es zum Jahresbeginn noch weitere Turniere in Thüringen? Lasst es mich und die übrigen Thüringer Schachspieler wissen!

Schach-Notizen: VfL-Schüler qualifiziert für Deutsche Meisterschaft

Sieger im Qualifikationsturnier

Dritter bei der Landesmeisterschaft in Thüringen, Erster im Qualifikationsturnier in Saarbrücken und nun Teilnehmer an der Deutschen Vereinsmeisterschaft für Jugendmannschaften (DVM) vom 26.-30. Dezember 2014 in Verden/Aller (Niedersachsen) – das ist die beeindruckende Erfolgsbilanz des Schüler-Teams „U 12“ des VfL 1990 Gera.

Weiterlesen

Zum Tod von Baldur Dürschmid

Baldur Dürschmid – ein Leben für das Schach

Plötzlich und völlig unerwartet verstarb am 18. Oktober 2014 unser Schachfreund Baldur Dürschmid.

Bis kurz vor seinem Hinscheiden war Baldur einer der stärksten Schachspieler seines Vereins SG Arnstadt-Stadtilm, stand trotz seiner Krankheit als Stammspieler am 1. Brett für die 2. Mannschaft in der Bezirksliga Mitte zur Verfügung, organisierte die Spieltage.

Nach jedem Spieltag erfasste er die Ergebnisse der ganzen Liga als Pressewart des Bezirksvorstandes und schrieb Artikel für die Presse, mit denen er Werbung für seinen Verein und den Schachsport machte.

Auch als Vorsitzender des Kreisfachausschusses Schach des Ilmkreises hat er Großes geleistet, z.B. bei der Planung und Durchführung von Qualifikationsturnieren und der Förderung des Jugendschachs.

Alle Schachfreunde des Ilmkreises, des Schachbezirkes Mitte des ThSB und darüber hinaus werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Uwe Schneider
KFA – Vorsitzender Schach
Ilm-Kreis

Themen