Blitzschachmeisterschaft des Kreises Sömmerda

Nur fünf Schachfreunde vom ESV Lok Sömmerda verspürten Lust, die Kreiseinzelmeisterschaft im Blitzschach zu spielen. Doppelrundig wurde der neue Meister ermittelt. Leonardo Severino setzte sich nach anfänglichen Wackler klar mit 6,5 Punkten durch und gewann den Meisterpokal. Mit je 4,0 Punkten wurden Werner Nietzsche und Helmut Loose punktgleich Zweite. Allerdings sicherten sie sich diesen Rang erst in der letzten Runde. Die Plätze vier und fünf belegten Jakob Weber (U14) mit 3,0 Punkten und Peter Seyfarth mit 2,5 Punkten. Alle Teilnehmer konnten einen Sachpreis mit nach Hause nehmen.

Partien der Thüringer Spielklassen online

Seit einigen Jahren gibt es für die oberen Thüringer Spielklassen die Pflicht die Partien der Mannschaftskämpfe einzureichen. In mühevoller Handarbeit werden diese dann entziffert und  eingegeben (von Schachfreund Andreas Kuntze) - vielen Dank hierfür!

Weiterlesen

Themen