ThEM der Frauen im Rahmen des CLF-Open

Noch sind Plätze frei im CLF-Open, welches über das Himmelfahrtswochenende in Jena stattfindet. Auch in diesem Jahr wird neben der Thüringer Einzelmeisterschaft auch die ThEM der Frauen in dieses Turnier integriert sein. Für den ThSB spielberechtigte Frauen zahlen daher bei Meldung bis zum 13.04. 10 € weniger Startgeld. Zur Ausschreibung

Informationen zur BEM Mitte

Für die diesjährige BEM des SB-Mitte stehen 30 Plätze zur Verfügung. Die Ausrichtung hat auch in diesem Jahr der ESV-Lok Sömmerda übernommen.

Informationen, vorläufige Teilnehmerliste und Ausschreibung

Meldetermin für Interessenten und vorberechtigten Spielern ist der 30.01.2018 bei Jens Goemann/Bezirksspielleiter. Das Turnier wird DWZ und ELO ausgewertet!

Termin der Nachwuchs-ThEM 2018

Da es zuletzt zu Unklarheiten kam, sei hier noch einmal darauf hingewiesen, dass die Thüringer Meisterschaften U10-U18 in diesem Jahr in der Woche vor Ostern, also vom 24.-27.03.18 stattfinden. Austragungsort ist wie in den letzten Jahren Dittrichshütte. Die Ausschreibung und die Liste der vorberechtigten Spieler finden sich beim Ausrichter MTV 1876 Saalfeld.

Meisterschaften im Bezirk Mitte

Das neue Jahr bringt wieder die gewohnten Turniere mit Turnierbedenkzeit für die Mittelthüringer Schachspieler.

Ausschreibung zum Fettbemmen-Blitzschachturnier 2018

Traditionell lädt der SV Medizin am 05.01.2018 wieder zum offenen Fettbemmenblitz in das Spiellokal im Poeler Weg 4a ein, mit Fettbemmen (Schmalzbrote) werden alle Gäste des Abends beköstigt.

4. Königsgambit-Gedenkturnier Richard Réti

Schon zum vierten Mal findet am 11.11.2017 das Königsgambit-Turnier statt, welches in diesem Jahr Richard Réti gewidmet ist.

27. Erfurter Schachfestival

In knapp zwei Monaten startet das 27. Erfurter Schachfestival, das vom 26. bis 30. Dezember 2017 im Hotel Radisson blu wieder mit vier Turnieren ausgetragen wird:

Ausschreibung zum Mannschaftspokal Mitte 2017/18

Die Ausschreibung steht zum Download bereit. In den letzten Jahren ist die Teilnehmerzahl leider stark zurückgegangen. Es existieren Überlegungen die Bedenkzeit auf Schnellschachniveau zu senken damit an einem Tag mehrere Partien gespielt werden können. Diese, und andere Ideen, sollen auf der Jahrehauptversammlung des Bezirkes Mitte am 2.12. diskutiert werden. Eure Meinungen und Anregungen könnt ihr gerne an Jens Goemann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) senden.

Themen