Schach-Notizen: Weihnachtsquiz und 20. FSG-Wanderpokal-Turnier

Weihnachts-Quiz im Kultur- und Schachtreff des Interkulturellen Vereins Gera (IKV e.V.) „Zum Samowar“ (Lösung von Schachaufgaben und Beantwortung von Fragen zur Regelkunde und zum aktuellen Schachgeschehen – Organisator, Autor und Veranstaltungsleiter: Frank Schmidt/FSG): Sieger Albrecht Beer vor Daniel Kottwitz und Michael Katzer (beide punktgleich). Auf den folgenden Plätzen: Jerome du Maire, Manfred Janisch, Andreas Gert, Andreas Schaudin und Sven Heil.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

34 Schachspieler vom VfL 1990 Gera an den Brettern

Mit 52 Mitgliedern zweitgrößte Schach-Abteilung in Ostthüringen / Drei Siege für ESV Gera

Für den ESV, den VfL und die Liebschwitzer verliefen die Meisterschaftsspiele der zweiten Runde im Thüringer Schachbund (ThSB) recht erfolgreich; nur die Langenberger verloren beide Wettkämpfe. Der Geraer Eisenbahner-Sportverein (ESV) ging dreimal als Mannschaftssieger von den Brettern.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Schachturniere zum Jubiläum von Ernst Heinemann

Sieger Peter Kastner und Rolf Hespers / VfL 1990 Gera III Kreisliga-Meister Gera/Altenburg

Ein Leben für das Schach – das trifft auch für den Jubilar Ernst Heinemann aus Weida zu. Als 16-Jähriger erlernte er erste Grundbegriffe, und bis heute ist er dem königlichen Spiel treu geblieben – als Aktiver, als geachteter Funktionär im Verein, im Kreis- und im Bezirksmaßstab, vor allem aber als engagierter und erfolgreicher Übungsleiter und Betreuer im Schüler- und Jugendbereich. Seine Verdienste wurden schon vor Jahren mit einem Eintrag in das Ehrenbuch der Stadt Weida gewürdigt.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Themen