Schach-Notizen: Maximale Erfolge für ESV und VfL 1990 Gera

Liebschwitzer Punkteteilung / Niederlagen für Langenberger und Weidaer Sportfreunde

Im Thüringer Schachbund (ThSB) und im Schach-Bezirk Ost (SBO) sind bereits sieben der neun Meisterschaftsrunden in der Saison 2013/14 gespielt – die Aufstiegsanwärter liefern sich ein spannendes Finale um die begehrten Plätze, und die ersten Absteiger stehen bereits fest.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Schach-Notizen: Hermannsdörfer besiegt Internationalen Schachmeister

Origineller Wettbewerb zum Jubiläumsgeburtstag / Turniere: „ESV-Blitz“ und „VfL-Schnell“

In der Staffel B der Schach-Oberliga Ost trafen im Meisterschaftsspiel der achten Runde mit dem SV 1861 Liebschwitz und dem Schachclub Heusenstamm die Landesmeister 2013 von Thüringen und Hessen aufeinander. Obwohl die Gäste mit einem Wertungszahlen-Durchschnitt von 2240 Punkten gegenüber 2050 klarer Favorit waren, mussten sich die Gastgeber am Ende nur knapp mit 3,5:4,5 Punkten geschlagen geben.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Schach-Notizen: Heike Goldmund und Tim Hoffmann Bezirksmeister

Als bestplazierte weibliche Teilnehmerin bei der Offenen Einzelmeisterschaft des Schach-Bezirkes Ost (SBO) in Dittrichshütte wurde Heike Goldmund (VfL 1990 Gera/2,0 Punkte=Platz 16) Frauenmeisterin. Tim Hoffmann (ESV) als überlegener Sieger in der Offenen Einzelmeisterschaft des SBO im Blitzschach (12,5 Punkte aus dreizehn Partien) und Kevin Welde (VfL) als Dritter mit 9,5 Punkten sind ebenfalls bei der Thüringer Meisterschaft spielberechtigt.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Themen