Drucken

Vereinsmeisterschaft des VfL 1990 Gera 2015/16

Geschrieben von Roland Fietsch am . Veröffentlicht in Schachbezirk Ost

VEM VfL Gera 15-16 Volker Schönfeld konnte sich vor Gunter Seidens durchsetzen.

Vor der abschließenden 7.Runde konnten sich die vier Führenden nach 6 Runden noch Chancen auf den Vereinsmeistertitel 2016 ausrechnen. 3 Partien sollten darüber entscheiden, leider konnte diesmal kein Termin für ein gemeinsames Finale gefunden werden. Das erste entscheidende Match Schönfeld-Fietsch endete am 31.7. remis, das Ergebnis wurde erst einmal geheim gehalten. Die anderen beiden Finalpartien hatten am 12.8. folgende Resultate: Fijalkowski-Richter 0-1 und Drechsel-G.Seidens remis. Damit stand der nun schon 5.Vereinsmeistertitel von Volker Schönfeld fest. Herzlichen Glückwunsch!

Dahinter rangiert das Feld der weiteren Preisträger auf den Plätzen 2 (Gunter Seidens -5P), 3 (Jürgen Fijalkowski-4,5P), 4 (Uwe Drechsel-4,5P, DWZ-Bester U2000) und 5 (Roland Fietsch, DWZ-Bester U1850).

Die weiteren Preise gingen an Andreas Gert (9. und DWZ-Bester: U1600, 3,5P) und Eric Gruschwitz (13.und DWZ-Bester: U1400, 1P).

Ich bedanke mich bei Bernd Kühnl für die finanzielle Unterstützung der Meisterschaft. Ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer für die gute Turnierdisziplin.

Die kommende Meisterschaft 2016/17 wird in der bewährten Austragungsform, wieder in 7 Runden ausgetragen. Anmeldungen werden von mir bereits entgegengenommen.

Auf ein Neues!

Ergebnisse

1.Runde:
Gruschwitz - Drechsel 0-1 Fietsch -  Böhme 1-0
Wilk - Seidens,G. 0-1 Fijalkowski -  Gert 1-0
Kühnl - Schönfeld 0-1 Kopczak -  Sauer 1-0
Richter - Pleyer 0-1
2.Runde:
Pleyer - Fietsch 1/2 Gert - Gruschwitz 1-0
Drechsel - Fijalkowski 0-1 Wilk - Richter 0-1
Sauer - Schönfeld 0-1 Böhme - Kopczak 0-1
Seidens,G. - Kühnl 1-0
3.Runde:
Fijalkowski - Seidens,G. 1-0 Kopczak - Drechsel 0-1
Schönfeld - Pleyer 1-0 Kühnl - Wilk 1-0
Fietsch - Sauer 1/2 Gruschwitz - Böhme 1-0
Richter - Gert 0-1
4.Runde:
Schönfeld - Fijalkowski 1-0 Gruschwitz - Kühnl 0-1
Seidens, G. - Fietsch 1-0 Richter - Kopczak 1/2
Drechsel - Gert 1-0 Böhme - Wilk 0-1
Sauer - Pleyer 0-1
5.Runde:
Fijalkowski - Kühnl 1-0 Fietsch - Kopczak 1-0
Seidens, G. - Schönfeld 1-0 Wilk - Gruschwitz 1-0
Pleyer - Drechsel 0-1 Böhme - Richter 0-1
Gert - Sauer 1/2
6.Runde:
Drechsel - Schönfeld 0-1 Kühnl - Böhme 1/2
Fietsch - Fijalkowski 1/2 Sauer - Wilk 1/2
Pleyer - Gert 1/2 Kopczak - Gruschwitz 1-0
Richter - Seidens, G. 1/2
7.Runde:
Schönfeld - Fietsch 1/2 Gert - Kühnl 1/2
Fijalkowski - Richter 0-1 Sauer - Böhme 1-0
Drechsel - Seidens, G. 1/2 Wilk - Kopczak 1/2
Pleyer - Gruschwitz 1-0

Tabelle

Rang NamePW1W2W3  RangNamePW1W2W3
1. Schönfeld 5,5 25,5 5 173,5   8. Gert 3,5 23,5 2 166,5
2. Seidens,G. 5 25,5 4 168   9. Sauer 3,5 23 2 159,5
3. Fijalkowski 4,5 26,5 4 171   10. Kühnl 3 22,5 2 162
4. Drechsel 4,5 25,5 4 167   11. Kopczak 3 20 2 158
5. Fietsch 4 25,5 2 166   12. Wilk 3 19,5 2 155,5
6. Pleyer 4 25 3 167   13. Gruschwitz 1 21 1 156,5
7. Richter 4 23 3 160,5   14. Böhme 0,5 20,5 0 154,5

Preisträger

1.Schönfeld

2.Seidens, G.

3.Fijalkowski

DWZ-Bester: (U2000): Drechsel

DWZ-Bester: (U1850): Fietsch

DWZ-Bester: (U1600): Gert

DWZ-Bester: (U1400): Gruschwitz