Auslosungen Neue Saison

Hinweise zu den Auslosungen der Neuen Saison

Die Auslosungen für die neue Saison werden in den nächsten Tagen unter den jeweiligen Bezirken bzw. unter ThSB erscheinen. Im Schachbezirk Süd findet am 6.8. noch ein Aufstiegsspiel zur LKW statt, weil der eigentliche Aufsteiger erst am 30.6. verzichtet hat. Im Augenblick erscheint in der Auslosung die Mannschaft von SG Breitungen/Barchfeld, sollte das Aufstiegsspiel von Vacha gewonnen werden, ist Breitungen einfach durch Vacha zu erstzen. Eine Korrektur der Ansetzungen werde ich dann am 6.8. vornehmen. Bis heute liegt mir keine Meldung des Schachbezirkes Ost über Aufsteiger in die Bezirksklasse vor. Ich weise nochmals daraufhin, es ist nicht meine Aufgabe im Internet zu rechechieren wer wann welches Aufstiegsspiel in einem Bezirk gewonnen hat und auf oder abgestiegen ist. Dies bitteschön ist an den Landesspielleiter durch die Bezirksspielleiter zu melden. Sollten im nächsten Jahr wieder diesbezügliche Meldungen, genauso Meldungen zu Thüringer Einzelmeisterschaften fehlen, werde ich, so ich denn noch Landesspielleiter bin, nur noch die Auslosungen für Thüringenliga und Landesklassen vornehmen. Die Ligen und Klassen der Bezirke, dürfen dann die Bezirksspielleiter oder wer auch immer selbst auslosen. Ebenso werde ich im nächsten Jahr keine Spieler mehr zu Thüringer Meisterschaften, egal welcher Art, zulassen, wenn diese nicht vorher durch den Bezirksspielleiter oder den Veranstalter der BEM an mich gemeldet wurden.

Festlegungen für die neue Saison:

I. Staffeleinteilung Landesklasse Ost und West: Auf Grund der Tatsache, dass es in der letzten Saison "Beschwerden" wegen der Einteilung gab, spielen die Staffeln in diesem Jahr wie folgt: In der Landesklasse Ost, spielen von den 20 für die Landesklasse qualifizierten Mannschaften, die 10 Mannschaften, deren Spiellokal laut meinem Google Maps am weitesten östlich liegen. In der Landesklasse West, spielen die anderen 10 Mannschaften. siehe auch TO des ThSB.

II. Auf Antrag des Schachbezirkes Süd, lege ich fest, dass die Spiele der 6.Runde Thüringenliga und Landesklasse West am 11.02.18, mit Beteilung von Mannschaften des Schachbezirkes Süd auf den 18.02.2018 verlegt werden. Die beiden von dieser Verlegung betroffenen Nichtsüdthüringer Mannschaften sind mit der Verlegung einverstanden. Betroffen sind die Spiele: Suhl-Ammern in der ThL, Ruhla-Waltershausen, Meiningen-Bad Salzungen und Breitungen oder Vacha-Schmalkladen in der Landesklasse West.

Rechtsbehelf: Gegen die oben getroffenen Festlegungen und Entscheidungen, kann beim Schiedsgericht des ThSB Protest eingelegt weden.

Bernd Feldmann/Landesspielleiter ThSB

 

Drucken E-Mail

Themen